Wandern im Harz

Erwandern Sie den Harz von Ihrem Ferienhaus im SCHIERKE Harzresort

Erleben Sie die traumhafte Natur des Harzes bei einer Wanderung auf den landschaftlich ansprechenden Wanderwegen, die die Region durchziehen. Auch viele Fernwanderwege, die mehrere Etappen beanspruchen, locken Wanderfreunde in die Natur. Auf dem Harzer-Hexen-Stieg lernen Sie mehr über die Mythen und Sagen der Region und auf dem Harzer Grenzweg können Sie sich über die Geschichte der deutsch-deutschen Teilung, die direkt durch den Harz verlief, informieren. Starten Sie Ihre Wanderung durch den wunderschönen Harz von Ihrem Ferienhaus im SCHIERKE Harzresort.

Harzer-Hexen-Stieg

Der Fernwanderweg Harzer-Hexen-Stieg verbindet die schönsten Plätze des gesamten Harzes auf traumhaften Teilstrecken miteinander und durchzieht dabei natürlich auch den Nationalpark Harz. Auch der höchste Berg in Norddeutschland, der Brocken, ist ein Ziel des Wanderweges. Erleben Sie die vielfältige Landschaft im Harz mit seinen grünen Wälder, felsigen Schluchten und zahlreichen Gewässern. Auch die Geschichte der Region können Sie auf diesem Wanderweg nachvollziehen, zum Beispiel in den zahlreichen Bergbau-Gruben und der Oberharzer Wasserwirtschaft. 

Der Wanderweg startet in Osterode und führt über viele schöne Ortschaften hoch hinauf zum Brocken und von dort aus weiter bis nach Thale. Der Weg wird üblicherweise in fünf Etappen eingeteilt und führt die Wanderer teilweise auf den Wegen anderer Wanderstrecken, zum Beispiel den Goetheweg auf den Brocken. Der Harzer-Hexen-Stieg gehört zu den beliebtesten Wanderwegen im Harz und wurde zu einem der "Top Trails of Germany" gekürt.

Streckeninformationen

Schwierigkeit: mittel
Länge: 97 km
Höhenmeter: 966

Harzer Grenzweg "am Grünen Band"

Lernen Sie bei einer Wanderung am „Grünen Band“, der ehemaligen innerdeutschen Grenze, mehr über die Geschichte der Trennung und den Harz an sich. Auch der Harzer Grenzweg führt sich hinauf auf den Brocken, nach dem Sie in Ilsenburg gestartete sind. Entlang des Weges finden Sie zahlreiche Zeugen der deutsch-deutschen Geschichte, zum Beispiel Grenzsteine oder Museen, die sich mit der Trennung Deutschlands befassen. Zwischen Braunlage und Elend, unweit von Ihrem Ferienhaus im SCHIERKE Harzresort, befindet sich der Grenzöffnung-Gedenkstein. Der Fernwanderweg sollte auch von geübten Wanderern in mehreren Etappen erwandert werden. 

Streckeninformationen

Schwierigkeit: mittel
Länge: 75 km
Höhenmeter: ca. 880

Harzer Wandernadel

Um die beliebte Auszeichnung der Harzer Wandernadel zu erhalten sammeln Sie in Ihrem Wanderpass Stempel von verschiedenen Stempelstellen, die an den Wanderwegen im Harz verteilt sind. Einige Stempelstellen finden Sie zum Beispiel auch auf den Brocken-Wanderwegen. Schon mit 8 Stempeln erwandern Sie die Harzer Wandernadel in Bronze. Wanderer, die an allen 222 Stempelstellen einen Stempel gesammelt haben, dürfen sich zurecht Harzer Wanderkaiser nennen.

Auch die kleinen Wanderer können bei der Harzer Wandernadel einen eigenen Titel erwandern. Kinder bis 11 Jahre werden mit 11 Stempeln im Wanderpass zum Wanderprinzen oder zur Wanderprinzessin. Der Wanderpass kann ein ganzes Leben lang gefüllt werden.

Wandern mit Kindern

Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind und gemeinsam den Harz erwandern möchten, bietet sich unter anderem der Löwenzahn-Pfad an. Der Wanderweg startet in Drei Annen Hohne, etwa 6 km vom SCHIERKE Harzresort entfernt. Folgen Sie dem Rundweg mit dem Löwenzahn-Logo, um mit Ihren Kindern mehr über die Natur zu lernen und spannende Stationen mit Aufgaben und Rätsel zu bewältigen.

Erwandern Sie den höchsten Berg im Harz

Brocken-Wanderwege

Auf zahlreichen Wegen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden können Sie von Ihrem Ferienhaus im SCHIERKE Harzresort den Brocken erklimmen.